Kunden und Google mit den Referenzen überzeugen

  • Kunden und Google mit den Referenzen überzeugen

    Kunden und Google mit den Referenzen überzeugen

    Werden Referenzprojekte auf der Webseite veröffentlicht, schafft man nicht nur für Besucher und potentielle Kunden Mehrwert, sondern macht die Seite auch für Suchmaschinen wie Google und Co. interessanter.

     

    Warum sind Referenzen auf der Webseite sinnvoll?

     

    Kunden mit den Referenzen überzeugen

    Für viele Kunden ist der Blick auf die Referenz- als auch auf die Teamseite ausschlaggebend für die Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen, denn:

    1. Die Transparenz darüber welche Kunden und welche Projekte betreut wurden, schafft Vertrauen
    2. Die Masse hat Recht: sehen die Besucher wie viele Kunden Ihnen bereits vertrauten, sind sie eher geneigt Ihnen ebenfalls Vertrauen und damit den Auftrag zu geben
    3. Sie bieten echten Mehrwert mit interessanten Informationen zu einzelnen Projekten
    4. Besucher können besser einschätzen ob Sie zu einem passen. So erhalten Sie Kunden, denen Ihre Arbeit gefällt. Gleichzeitig fallen Anfragen weg, bei denen sich dann schnell herausstellt, dass man dann doch nicht zusammen passt

     

    Zeigen Sie was Sie können mit den Referenzen

    Unsere Referenzen (Printscreen kliqs.ch)

     

    Auf unserer Referenz-Seite erkennen Sie z.B. dass wir derzeit 47 Projekte erfasst haben und sehen auf einen Blick in welche Bereiche diese fallen. Dabei müssen nicht alle Kundenarbeiten als Projekte erfasst werden: je mehr Kunden Sie haben, desto gezielter können Sie aussagekräftige Projekte in den Vordergrund stellen.

    Die Vorschaubilder geben einen ersten Hinweis auf das Projekt. Klickt man eine Referenz an, erhält man weitere Informationen zum Projekt.

    Besseres Ranking in Google dank Referenzen

    Auch für Google sind die Referenzen ein positives Zeichen, dass sich in einem besseren Ranking niederschlagen kann:

    1. Relevante Inhalte mit Mehrwert und guten Keywords zu wichtigen Themen als Teil der SEO
    2. Verlinkungen und Erwähnungen z.B. zu und von anderen bekannten Unternehmen setzen ein positives Signal für Google
    3. Veröffentlichen Sie regelmässig neue Referenzen, ist dies ein Grund für Google wiederholt auf Ihrer Webseite vorbeizuschauen, was sich positiv auf Ihre Indexierung auswirkt
    4. Beschäftigen sich Ihre Besucher mit Ihren Inhalten (z.B. mit der Folge einer hohen Aufenthaltsdauer), ist dieses gute Nutzerverhalten ebenfalls ein Qualitätssignal für Google

     

    Wie können Referenzen auf der Webseite integriert sein?

    Referenzen können ganz unterschiedlich aussehen:

    1. Referenzprojekte als Bildgalerie ohne grosse Beschreibung
    2. Referenzprojekte mit ausführlicher Beschreibung
    3. Übersicht der Kunden z.B. als Liste oder mit Logo und einer Beschreibung und Link
    4. Erweitert kann man auch ein Testimonial / Kundenstatement zu den Referenzen zählen

     

    Je nach Art der Referenzen und deren Ausführung bieten sich verschiedene Stellen auf der Webseite an, um sie zu integrieren:

    • Auf einer eigenen Referenzseite (sehr empfohlen)
    • Spezifisch ausgewählte Referenzen auf einzelnen Dienstleistungsseiten, z.B. finden Sie auf der Seite unserer Rechner Kunden, für die wir bereits Rechner umgesetzt haben
    • In den News / Aktuelles
    • Bei bestimmten Projekten, in unserem Fall z.B. eine prestigeträchtige Webseite, lohnt sich auch die Bekanntgabe auf Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram….
    • Ggf. ist auch die Verlinkung innerhalb Ihrer Webseite auf ganz bestimmte Vorzeige-Projekte sinnvoll

     

    Das vorherige Bild zeigte ja bereits unsere Referenz-Seite. Hier als Beispiel noch eine Detailansicht unserer Referenzen:

    Detailseite unserer Referenzen

    Detailbeschreibung einer unserer Referenzen (Quelle: Printscreen kliqs.ch)

     

    Neben einer kurzen Beschreibung zum Projekt und seinen Herausforderungen, kann der Besucher auch verschiedene Impressionen über die Galerie betrachten. Mit einem Klick gelangt er auf die Webseite und kann sie live erleben. Ein zusätzlicher Kommentar des Kunden überzeugt den Besucher weiter.

     

    Fazit

    Die Referenzen setzen sowohl für Webseiten-Besucher als auch für Google und Co. ein positives Zeichen und schaffen Vertrauen – nutzen Sie diese effektive Massnahme für sich!

    Ganz nebenbei sind Referenzen auch intern eine schöne Motivation, wenn Sie und Ihre Mitarbeiter sehen, wie viele tolle Projekte Sie eigentlich schon umgesetzt haben.

    Sabrina Langfellner

    Sabrina Langfellner

    <p>„Im Online-Marketing braucht man keine teuren High-End Lösungen. Oft bringen gezielte, durchdachte und authentische Massnahmen mehr, als aufwendige Konzepte, die gar nicht zum Kunden passen. So möchten wir auch unseren Kunden begegnen und sie unterstützen.“ </p> <p>Direktkontakt: sabrina@kliqs.ch</p>

    Kommentieren

    Das sind Pflichtfelder *